ukraine flag

Geschichte, Ziele und Aufgaben...

Archiv der polnischen Untergrundbewegung in London

Das Studium Polski Podziemnej (SPP) entstand im Jahr 1947 in London als eine archivalische und wissenschaftliche Einrichtung. Unter ihrer Obhut befinden sich historische Materialien zu der polnischen Untergrundbewegung (Zivilverwaltung und Heimatarmee) aus der Zeit des zweiten Weltkriegs und der ersten Nachkriegsjahre...

Das Archiv

Die Sammlungen des SPP

Das Archivgut des SPP, einmalig und eines der wertvollsten zum Thema Untergrund-Polen, umfasst etwa 90 Bestände, von denen manche nur ein paar Aktenmappen einnehmen, andere mehrere Meter; insgesamt etwa 240 – 250 laufende Meter.

Die Bibliothek des Studiums

Die Sammlungen der Bibliothek des SPP

Die Bibliothek des SPP besitzt eine der grössten Sammlungen von Literatur zum polnischen Untergrundstaat und der Heimatarmee ausserhalb von Polen. Über 10 000 Titel, Bücher und Broschüren kamen im Lauf von Dekaden zusammen...

Die Musealien

Museale Sammlungen des SPP in London

Die Musealien des SPP stellen eine bescheidene, obwohl sehr interessante Sammlung dar, die die im SPP bewahrten Archivalien ergänzt und visuell verdeutlicht...

Archiv der polnischen Untergrundbewegung - London

Mapka spp londyn

Archiv der polnischen Untergrundbewegung
Studium Polski Podziemnej
11 Leopold Road
London W5 3PB
United Kingdom

T: +44 (0)20 8992 6057

Hilfe für das SPP London

Das Studium ist eine karitative Institution,
die sich vorwiegend aus Spenden erhält.

Jede Hilfe wird dankbar angenommen.

SPENDEN
Paypal – ein einfaches und sicheres System